Dr. med. Gregor Bonhack – Arbeitsmedizin im Raum Stuttgart-Esslingen

Dr. med. Gregor Bonhack – Arbeitsmedizin im Raum Stuttgart-Esslingen

Sie benötigen einen Betriebsarzt, der zu regelmäßigen Terminen bei Ihnen vor Ort verfügbar ist? Sie wünschen eine Beratung rund um die Themen Gesundheit, Arbeitssicherheit, Mitarbeitermotivation?

Als freiberuflicher Facharzt für Arbeitsmedizin kann ich Unternehmen jeglicher Größe im Raum Stuttgart – Esslingen ein großes Spektrum betriebsärztlicher Leistungen anbieten.

Sie benötigen einen Betriebsarzt, der zu regelmäßigen Terminen bei Ihnen vor Ort verfügbar ist? Sie wünschen eine Beratung rund um die Themen Gesundheit, Arbeitssicherheit, Mitarbeitermotivation?

Als freiberuflicher Facharzt für Arbeitsmedizin kann ich Unternehmen jeglicher Größe im Raum Stuttgart – Esslingen ein großes Spektrum betriebsärztlicher Leistungen anbieten.

QUALIFIKATIONEN

_Facharzt für Arbeitsmedizin, Anästhesiologie und Allgemeinmedizin

_Erfahrung in der Großindustrie

_Breites arbeitsmedizinisches Spektrum

_Psychosomatische Grundversorgung

_Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

_Auslandserfahrung / Einsatz am Children’s National Medical Center in Washington, D.C.

QUALIFIKATIONEN

_Facharzt für Arbeitsmedizin, Anästhesiologie und Allgemeinmedizin

_Erfahrung in der Großindustrie

_Breites arbeitsmedizinisches Spektrum

_Psychosomatische Grundversorgung

_Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

_Auslandserfahrung / Einsatz am Children’s National Medical Center in Washington, D.C.

LEISTUNGEN

Untersuchungen

_Hörtest, Sehtest und Laboruntersuchungen

_Arbeitsmedizinische Vorsorge nach der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) wie z.B. bei Hautbelastung, Lärmexposition, Gefahrstoffen, Infektionsgefahr oder Bildschirmarbeit

_Eignungsuntersuchungen z.B. bei Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten (DGUV-Grundsatz G25)

_Gesundheitsberatung zu allen körperlichen und psychischen Themen

LEISTUNGEN

Untersuchungen

_Hörtest, Sehtest und Laboruntersuchungen

_Arbeitsmedizinische Vorsorge nach der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) wie z.B. bei Hautbelastung, Lärmexposition, Gefahrstoffen, Infektionsgefahr oder Bildschirmarbeit

_Eignungsuntersuchungen z.B. bei Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten (DGUV-Grundsatz G25)

_Gesundheitsberatung zu allen körperlichen und psychischen Themen

Beratung

_Arbeitsmedizinische Betreuung nach §3 ASiG (Arbeitssicherheitsgesetz) und DGUV Vorschrift 2

_Beratung bei allen Fragen zum Thema Notfallversorgung und Organisation der Ersten Hilfe im Betrieb

_PSA-Beratung (Persönliche Schutzausrüstung)

_Beratung und Früherkennung zu Berufskrankheiten und berufsbedingten Erkrankungen

_Reisemedizinische Beratung (DGUV-Grundsatz G35) bei Auslandsreisen

_Unterstützung bei Implementierung, Durchführung und Auswertung der Gefährdungsbeurteilung sowie Ableitung von Verbesserungsbedarfen in Zusammenarbeit mit der Fachkraft für Arbeitssicherheit

_Arbeitsplatzbegehungen, Überprüfen von Arbeitsstätten nach Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) und Arbeitsumgebung

_Beratung des Arbeitgebers zum Arbeitszeitgesetz (ArbZG)

_Beratung des Arbeitgebers und der Arbeitnehmer bei Fragen zu Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) und Mutterschutzgesetz (MuSchG)

_Gestaltung und Durchführung von Aktionen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF)

_Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Arbeitssicherheit, Personalabteilung und Betriebstat

_Unterstützung und Begleitung beim betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

Beratung

_Arbeitsmedizinische Betreuung nach §3 ASiG (Arbeitssicherheitsgesetz) und DGUV Vorschrift 2

_Beratung bei allen Fragen zum Thema Notfallversorgung und Organisation der Ersten Hilfe im Betrieb

_PSA-Beratung (Persönliche Schutzausrüstung)

_Beratung und Früherkennung zu Berufskrankheiten und berufsbedingten Erkrankungen

_Reisemedizinische Beratung (DGUV-Grundsatz G35) bei Auslandsreisen

_Unterstützung bei Implementierung, Durchführung und Auswertung der Gefährdungsbeurteilung sowie Ableitung von Verbesserungsbedarfen in Zusammenarbeit mit der Fachkraft für Arbeitssicherheit

_Arbeitsplatzbegehungen, Überprüfen von Arbeitsstätten nach Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) und Arbeitsumgebung

_Beratung des Arbeitgebers zum Arbeitszeitgesetz (ArbZG)

_Beratung des Arbeitgebers und der Arbeitnehmer bei Fragen zu Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) und Mutterschutzgesetz (MuSchG)

_Gestaltung und Durchführung von Aktionen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF)

_Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Arbeitssicherheit, Personalabteilung und Betriebstat

_Unterstützung und Begleitung beim betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

KONTAKT

KONTAKT